Thomas & Rosita auf der Weltmeisterschaft Senioren III

190 Paare gingen im tschechischen Olomouc am 18. Mai an den Start um ihren neuen Weltmeister zu küren. Mit dabei waren unter der deutschen Landesflagge auch Thomas Horn & Rosita Boose. Sicher tanzten sie sich eine Runde weiter und auch dort ging es noch einmal ganz schön nach vorn. Thomas und Rosita erreichten Platz 111-114 und waren damit gar nicht weit weg von Runde 3, in die 97 Paare einziehen durften.

Ganz oben stand am Ende des Turniertages übrigens ein italienisches Paar (Moreno Carnelli/Michela Saggiorato).