"Tutti Frutti" oder "Wie eine Formation entsteht"

Vor einem Jahr führten Karl-Heinz und ich eine Diskussion mit den Breitensport-Formationspaaren über eine neue Formation in Vorbereitung des 60. Jahrestages unseres Tanzclubs 2018. Wir waren mit einem Vorschlag angetreten, eine ältere Formation „Graziana – Ball um 1900“, die wir 2004 schon einmal erfolgreich aufgeführt hatten, zu modernisieren.

Leider konnten wir damit bei den Paaren keinen Blumentopf gewinnen. Sie hatten wohl eher so etwas im Kopf, wie unser „Tanzlokal“ 2008 zum 50. TC Geburtstag. Dort wurden die Modetänze vorgestellt, die zur Gründung des Tanzclubs 1958 aktuell waren. Viele dieser Tänze sind heute vergessen, aber die großen Stars der damaligen Zeit nicht! Deshalb hieß der Vorschlag:

Eine Elvis Presley - Formation!

Ach Du meine Güte, dachte ich als Trainerin! Das muss ja eine Formation aus Standard und Latein werden! Das haben wir ja noch nie mit unseren Breitensport-Formationspaaren gemacht!

14 Paare meldeten ihr Interesse an, an dieser Formation mitzuwirken. 12 Paare sind wir heute – und nach dem Sondertraining letzten Sonntag können wir sagen: Das Grundgerüst steht! Mit acht verschiedenen Tänzen in fast 10 Minuten präsentieren die Paare Elvis! Wie sie dabei aussehen, könnt Ihr durch unser Foto schon einmal erahnen, was sie alles tanzen werden, wird die Überraschung sein.

Am Samstag, dem 08.09.2018, zu unserem Jubiläumsfest in der VTS, wird die Elvis Formation auftreten.

Christel Schimmel