Dancing Diamonds beim 24. Ball des Sports

Erstmals gab es einen Livestream des mdr vom Ball des Sports des LSB Sachsen-Anhalt in Halle am 9. Dezember und erstmals trat die Showdance-Gruppe „Dancing Diamonds“ des TC Schwarz-Silber Halle beim Sportlerball auf. Diese beiden „erstmals“ sorgten bei den Tänzerinnen und Tänzern für reichlich Lampenfieber.

Die acht Damen und zwei Herren der sonst elfköpfigen Tanzgruppe entführten die Ballgäste aus Politik, Wirtschaft und Sport vor der Ehrung der Sportler des Jahres in den drei Kategorien weiblich, männlich und Mannschaft in das Moulin Rouge. Ihnen gelang die schwierige Aufgabe, zu Beifall und rhythmischem Mitklatschen aufzufordern und so vom Abendessen der Gäste zur Sportlerehrung überzuleiten.

Im Herbst vergangenen Jahres regte der Vorstand des Tanzclubs die Gründung einer Teen Dance Company für 12- bis 17-jährige an. Nach vier Monaten tanzten bereits 11 Teens in dieser Gruppe, Tendenz steigend. Das Interesse für Showtanz war dadurch auch bei den Zwanzigjährigen geweckt. So war es nur ein kleiner Schritt, 2016 die Dance Company für die Altersgruppe ab 18 ins Leben zu rufen. Die ersten Auftritte der „Dancing Diamonds“ im Dezember wurden eine erfolgreiche und mit viel Beifall bedachte Vorstellung der Tanzgruppe und eine optimale Außenwerbung für den Verein. Während ihrer siebenminütigen Tanzschau mit einem Solo der beiden Herren, einigen Tangotakten Paartanz und mitreißendem Can Can wird abwechslungsreich das Interesse des Publikums geweckt.