Aufstieg bei "Hessen tanzt"

Mit einer kleinen aber feinen Delegation von zwei Paaren waren wir in diesem Jahr bei Deutschlands größtem Amateurtanzturnier "Hessen tanzt" in Frankfurt am Main vertreten. Eugen Lykov & Bianca Klepzig tanzten in der Hgr C Latein, Stephan Rödiger & Ellina Zvigelskaya gingen am Samstag in der Hgr B an den Start.

Für Eugen & Bianca waren es die ersten Turniere in der neuen C-Klasse. Sie mussten sich an beiden Tagen in einem großen Starterfeld von 104 bzw. 94 Paaren behaupten. Für die nächste Runde reichte es zwar leider ich nicht, Eugen & Bianca nahmen jedoch an beiden Tagen die maximal erreichbaren 20 Aufstiegspunkte mit nach Hause.

Stephan & Ellina wollten in der B-Klasse ganz weit nach vorne. Auch sie hatten im 95 Paare großen Feld starke Konkurrenz. Sie tanzten sich bis in die 24er Runde und kamen dort auf Platz 17. Damit bekamen sie problemlos die zwölf Punkte, die ihnen noch zum Aufstieg in die A-Klasse fehlten. Am Sonntag gingen sie gleich in ihrer neuen Klasse an den Start. Dort weht noch ein anderer Wind als in der B-Klasse und so präsentierten sich die Beiden zwar sehr gut, kamen aber (noch) nicht bis in die Runde der besten 48 Paare.

Beiden Paaren einen herzlichen Glückwunsch zu ihren Turnierergebnissen und Stephan & Ellina natürlich auch ein "dreifaches Quick-Quick-Slow" auf ihren Aufstieg!